Stall

Tierbestand im Jahr 2007/2008:

12 Auen, 3 Jungauen, 1 Bock

In den letzten Jahren  erreichten wir pro Aue 2.1 Lämmer pro Jahr mit einer durchschnittlichen Zwischenablammzeit von 330 Tagen. Die Erstlinge lammen in der Regel mit 14 Monaten das erste Mal ab.

2 Gemsfarbige Gebirgsziegen, 1 Saanenziege, 1 Gemsfarbiges Gitzi vom 30. März 2007. 

Momentan haben alle 3 Ziegen geworfen, so dass wir noch 6 kleine Gitzi zu tränken haben.

Nach den Ostern wird dann wieder Käse hergestellt, den wir bei der Frima Preissig, Käse & Wein, in Richterswil und im Hofladen von der Familie Haab, in Wädenswil verkaufen. Wir produzieren 2 verschiedene Käsesorten: Frischkäse "Buscion" wird nach einem Tessiner Rezept produziert und wird von Kennern mit Rotweinessig und Olivenöl und etwas schwarzem Pfeffer  gegessen. 

Der andere Käse ist ein halbharter Formagella mit einer Bergkäsekruste, der erst nach einer Lagerung von ca 2-4 Monaten gegessen werden kann. Kenner warten eher etwas länger, bervor sie diesen Käse anschneiden.



 

Schafbestand und Futterbedarf im Jahr 2000 - 2001

16 Mutterschafe mit mindestens einer Ablammung

4 Jungschafe noch ohne Ablammung

1 Zuchtwidder

1 Ziege

Futter in der Winterfütterung: (120 Tage)

1.9 Tonnen TS Heu unbelüftet

2.3 Tonnen TS Heu belüftet (Emd)

1.9 Tonnen TS = 11 Siloquaderballen à 0.6 Tonnen mit 33% TS

0.9 Tonnen TS Graswürfel

0.9 Tonnen TS CCM Würfel

0.9 Tonne Vollpflanzenmaiswürfel

0.6 Tonnen Milchleistungsfutter mit 48% Rohprotein und 7.4 NEL während den 6 ersten Laktationswochen

Bilanz pro Aue und Tag (Winterfütterung): 

0.4 Tonnen Pro Aue und Winter = 3.3 Kg TS/Tier /Tag Kraftfutter pro Aue und Jahr inklusive Lämmer=27kg

generell wird bedarfsgerecht in Leistungsgruppen gefüttert.

Leistungen mit der Fütterung:

abgesetzte Lämmer: 39 (geboren 40)

Masttageszuwachs: 450g/Tag (30 Tagesgewicht)

 

(Top)

 

Lammfleisch Bestellung

 

Gästebuch